D-Tour 2005

Die D-Tour 2005 sollte ursprünglich direkt nach der Veranstaltung MAXI-MAL am Olbersdorfer See mit meinem "Chat-Bruderherz Andy" starten. Daraus wurde aber witterungsbedingt erst mal nichts, weil allein schon von dieser Veranstaltung alles durchnässt war. Somit machten wir uns nach einigen Tagen aus IN neu auf den Weg. Das Wetter wurde aber auch nicht wesentlich besser.

1. und 2. Tag - Anreise nach Rheine und Übernachtung nähe alter Güterbahnhof

3. Tag - Fahrt nach Münster und Besichtigung der Altstadt und Abstecher zum Aasee

4. Tag - nachdem das Wetter erneut wieder noch schlechter wurde, als es eh schon war, gings nach Hamburg in die Speicherstadt zur Miniaturwelt

Danach gings noch nach Berlin - mit dem "Leguan" waren wir noch in dessen Stammkneipe und bekamen unverhofft eine Unterkunft in nem Nebenraum eines Büro`s. Leider hab ich hiervon keine Bilder mehr.